JVA Vechta

Isolierter Raum

AMEOS Klinikum Osnabrück

Landeskrankenhaus Wehnen, Oldenburger Land

Karl-Jaspers-Klinik Wehnen, Bad Zwischenahn

Justizvollzugsanstalt für Frauen, Blockland Bremen

Therapiehilfe Bremen GmbH, Therapiehof Loxstedt-Düring

Therapiehilfe Betreutes Wohnen, Bremen

Therapiezentrum Moorkieker, Elsfleth

Rebecca Mertens schrieb ihre Biografie während einer Haftperiode im Gefängnis. Ihre Formulierung prägt den Charakter und die Methode der kalten Biografie und bildet die Grundlage zum Erstellen weiterer Biografien und der zukünftigen Projektstruktur.

Seit 1997 spielt Rebecca Mertens eine wichtige Rolle für das künstlerische Forschungsprojekt OUTCAST REGISTRATION: Strafakten, Dossiers und Gedächtnisprotokolle unzähliger Gespräche, die Ulrike Möntmann mit Rebecca in verschiedenen isolierten Räumen (s. Abb.), per Telefon und Briefwechsel geführt hat, bilden die Quellen für Erkenntnisprozesse, weiterführende Fragestellungen und deren Visualisierungen (siehe Diagramme und Grafiken).

 

Projektausführung Vechta

August – November 2002

Justizvollzugsanstalt für Frauen Niedersachsen, Vechta, D